Beauty, Herz
Kommentare 15

Beautyliebling der Woche // Schöne Haare dank Wet Brush + Gewinnspiel

Wet Brush von Efalock

Man könnte meinen, dass kurze Haare viel unkomplizierter seien als lange – aber dem ist nicht so. Klaro, ausgiebig trocken föhnen muss ich meinen Pixie morgens nicht, aber in Form gebracht werden muss die Frisur trotzdem immer. Schließlich kann ich an einem Bad Hair Day nicht mal eben zum Zopfgummi greifen und die lange Mähne zu einem Dutt binden. Nein, an so einem Tag helfen nur zwei Dinge: Entweder, die Haare noch einmal nass machen, gründlich durchbürsten, stylen und hoffen, dass es diesmal gut aussieht; oder eine Mütze aufsetzen. Da sich Zweiteres im Alltag aber nicht immer realisieren lässt, hilft meist nur Variante eins. 

wet-brush-pink

Neben der richtigen Pflege mit Shampoo, Conditioner und einem leichten Leave-in-Spray ist bei meinen mittlerweile etwas längeren Haaren vor allem das Bürsten sehr wichtig. Wie ihr bereits wisst, versuche ich nämlich derzeit, meine Mini-Mähne wieder etwas wachsen zu lassen und durch die Übergangsfrisur haben die Haarpartien nicht nur unterschiedliche Längen, sondern stehen manchmal auch noch in unterschiedliche Richtungen ab. Damit das bloß nicht passiert, ist gründliches Durchbürsten der handtuchtrockenen Haare unbedingt notwendig. 

wet-brush-lila

Und dabei kommt mein neues liebstes Beauty-Accessoire ins Spiel: die Wet Brush von Efalock Professional. Promidamen wie Kendall Jenner oder Drew Barrymore setzen schon seit Jahren auf die Bürste mit sogenannten IntelliFlex-Borsten, die jedes noch so verknotete Haar mit Leichtigkeit entwirren und uns die 100 Bürstenstriche am Tag – die Oma früher schon immer empfohlen hat – ganz easy meistern lassen. Dabei macht die Wet Brush die Mähne nicht nur weicher und glänzender, sondern beugt ebenso Spliss und Haarausfall vor. Für mich also der perfekte Helfer, um den nächsten Friseurbesuch so lange wie möglich herauszuzögern und meine Haare hoffentlich schon bald auf Boblänge zu tragen. 

Wet Brush in Blau

Hinterlasst einen Kommentar und gewinnt eine Wet Brush!

Die Wunderbürste gibt es übrigens erst seit kurzem in Deutschland und ist bisher nur beim Friseur oder Beauty-Fachhändlern in sechs verschiedenen Farben erhältlich. Ihr könnt aber auch ganz einfach in meinen Lostopf hüpfen und eine von zwei Wet Brushes in Lila oder Blau gewinnen. Was ihr dafür tun müsst? Hinterlasst unter diesem Beitrag einen Kommentar mit gültiger Email-Adresse und verratet mir, in welcher der beiden Farben ihr die Bürste gerne zu Hause hättet. Einsendeschluss ist der 13. November um 12 Uhr. Die Daumen sind gedrückt!

– In freundlicher Zusammenarbeit mit Efalock Professional – 

15 Kommentare

  1. Ich würde soo gern die blaue Bürste ausprobieren.. 😍🙋
    .. und versuche somit mein Glück 🍀

  2. Serdar sagt

    Ich glaube das wäre das perfekte Geschenk für meine Freundin. Sie hat ne Mähne bis zum Popo und richtig dickes gelocktes Haar. Bis sie die Haare durchgekämmt/durchgerissen hat braucht sie viellll Geduld.. vielleicht erleichtert diese Bürste ihre Arbeit bzw. ihren Kampf 🙊
    Lila wäre sicherlich ihre Farbe.. Viel Glück allen

  3. Marita Tribull sagt

    Wie toll ^_^ ich habe oft Spliss und verknotete Haare. Meine Haarpracht ist mittlerweile etwas über schulterlang, habe aber das Gefühl die brechen eher ab, als dass die noch länger wachsen.
    Da wäre die Bürste ja perfekt für mich. Am meisten gefällt sie mir in der Farbe blau 🙂

  4. Isabelle sagt

    Ich hatte auch kurze Haare und lasse sie gerade wachsen – den Bob hab ich schon fast erreicht. Da meine Haare so wahnsinnig dick und zahlreich sind, wäre die Bürste in blau der Hammer! Es besteht wohl doch noch Hoffnung, eine ordentliche Bürste für mein Köpfchen zu finden!

  5. Nadine sagt

    Ich habe dicke, lockige Haare und befinde mich im Übergang vom Bob in einen Longbob…also machen die Dinger auf dem Kopf mit mir was sie wollen! Die Bürste in lila wäre der Hammer

  6. Yasemin sagt

    Super cooles Gewinnspiel!!!

    Ich habe gelocktes Haar und immer wieder Schwierigkeiten mit der passenden Bürste..
    Würde diese gerne mal testen am liebsten in lila 🙂
    Good Luck an Alle 💕

  7. Matthias Kubitz sagt

    Hallo,
    meine Mädels würden gern die blaue Wet Brush testen. Vielleicht ist das Glück uns hold! Liebe Grüße! 😘

  8. Hey 🙈
    Ich würde mich sehr freuen wenn ich die lila farbene Bürste testen dürfte 😊Hoffentlich habe ich Glück 🍀

  9. Sehr gerne würde ich das blaue Exemplar testen und hoffentlich endlich mal zufriedener mit meinen dauerhaft kaputten Haaren werden! 🙂

  10. Die würde ich super gern ausprobieren! Wie sie Spliss vorbeugen soll, habe ich noch nicht ganz verstanden (vielleicht durch abgerundete “Borsten”?) aber das wäre ja der Wahnsinn und ich hätte ein Problem weniger. Meine Haare sollen nämlich auch noch ein paar Zentimeter wachsen, ohne dass ich die kaputten Spitzen ständig schneiden muss..
    🙂

  11. Tolles Gewinnspiel 😊
    Die Haarbürste klingt sehr interessant, ich würde mich sehr über die Haarbürste in lila freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.