Alle Artikel mit dem Schlagwort: Shopping

Auf Goldfasanblog findest du regelmäßig die schönsten Produkte aus den Onlinestores. Entdecke die neuesten Trends und die schönsten Klassiker.

Collage mit weißen Sneaker

Shopping // 5 weiße Lieblingssneaker für den Frühling

Endlich ist es so weit: Der Frühling ist da und damit allerhöchste Zeit, die Winterstiefel im Keller einzumotten und gegen luftigere Modelle einzutauschen. Gegen Sneaker zum Beispiel, auf die bequemen Schuhe ist schließlich immer Verlass – ganz egal, ob im Alltag oder beim abendlichen Event. Doch auch, wenn es mit Pastelltönen oder Neonfarben derzeit viele schöne und abwechslungsreiche Trends gibt, bleiben wir einer Variante am liebsten treu: Der weiße Sneaker ist und bleibt nämlich der Klassiker schlechthin und genau deshalb sollte davon auch mindestens ein Paar in jedem Schuhregal stehen. Du bist noch auf der Suche nach dem passenden Modell? Dann hast du in diesem Frühjahr wie immer die Qual der Wahl. Denn jedes Brand, das etwas auf sich hält, hat eine Menge weiße Ausführungen im Angebot und diese machen uns die Entscheidung mal wieder nicht leicht. Da heißt es die großen Sportseiten durchstöbern und sich die schönsten Modelle anzuschauen. Eine große Markenauswahl hat zum Beispiel 21RUN. Retro-Looks gibt es wie ihr seht bei Reebok oder Puma, bei Adidas geht es derzeit futuristisch zu, auf die …

Collage mit Outfit für den Frühling

Outfit Inspiration // Die Spring Edition

Während es zum meteorologischen Frühlingsanfang letzte Woche noch geschneit hat, soll der Lenz am Sonntag in Berlin dann so richtig eingezogen sein, mit Sonne und allem drum und dran. So habe ich es zumindest gelesen, als ich mit Wehmut ein letztes Mal rüber zur Skyline von Manhattan schaute und mich also doch ein kleines bisschen auf zu Hause freute – mit schönem Wetter geht schließlich alles besser. Doch als wir dann am Montag am Flughafen landeten – Pustekuchen! Grauer Himmel, überall die immer gleiche, schwarze Winterkluft und von milden Temperaturen keine einzige Spur. Eher im Gegenteil. War vielleicht doch nur ein kurzes Versehen mit dem blauen Himmel? Das ist mir mittlerweile aber ehrlich gesagt egal, denn ich möchte trotzdem keine dicken Mäntel, Schals, Mützen oder sonstige Winterklamotten mehr tragen. Ich mag endlich wieder Buntes auf der Straße sehen, neuerwachte Modelust mit farbenfrohen Akzenten und Eiscreme in der Hand als schönstes Accessoire. Knöchelfreie Jeans und lackierte Fußnägel, Zitronen-Ohrringe und Handtaschen aus Bambus, die uns schon jetzt vom nächsten Sommerurlaub träumen lassen. Genauso wie diese hübsche Streifenbluse …

Trend Watch // Diese Sonnenbrillen sollten wir uns jetzt schon vormerken

Vielleicht habt ihr auf Instagram mitbekommen, dass ich letztens zur Fashion Week in Mailand unterwegs war. Der Hauptgrund: Die MIDO 2018, eine der wichtigsten internationalen Eyewear-Messen mit über 1300 Ausstellern und knapp 60.000 Besuchern. Das bedeutet konkret: Hallenweise (Sonnen-)Brillen von großen und kleinen Labels, Newcomern und bekannten Designern. Natürlich drehte sich dabei alles um die Eyewear-Neuheiten für diese Saison – und davon gibt es definitiv eine Menge. Ich habe für euch die größten Sonnenbrillen-Trends 2018 im Überblick: 1. Transparenz In den letzten Saisons mussten Sonnenbrillen vor allem eines sein, und zwar verspiegelt. Dieses Jahr wird es transparenter und die Gläser lassen zumindest erahnen, wer dahinter steckt. Modelle mit eingefärbten Gläsern in Rosa oder Gelb machen diesen Trend alles andere als langweilig. Auch die Rahmen dürfen jetzt übrigens transparent sein.  2. Microbrillen Auf Instagram schon eine ganze Weile zu sehen und schon jetzt einer der größten Brillentrends des Jahres: die Microbrillen. Muss man definitiv mögen und passen leider auch nicht zu jedem Gesicht, der Matrix-Gedächtnis-Look ist mit den extrem schmalen Modellen allerdings garantiert. 3. Geometrische Formen Wieso …

Collage mit Brautkleidern

Interview ewedding.shop // „Der Boho-Stil gehört zu den größten Brautkleider-Trends 2018“

Ein Brautkleid online zu bestellen, gilt selbst heutzutage noch als ungewöhnlich. Für viele gehört es einfach dazu, mit der Mama, Schwester oder den besten Freundinnen im Geschäft zu stöbern und bei einem Gläschen Sekt verschiedene Modelle anzuprobieren. Ist ja auch eine schöne Vorstellung, bloß finanziell dann häufig auch einer der größten Posten auf der Hochzeitsliste.  Für mich persönlich war deshalb auch schnell klar, dass ich mein Kleid im Netz kaufen werde, denn dort habe ich jede Menge wunderschöne und bezahlbare Optionen gefunden. Letztendlich ist es dann zwar doch ein Modell von Mango in Marseille geworden, aber ebenfalls ohne große Anprobe und das ganze Drumherum. Bereut habe ich diese Entscheidung bis heute nicht. Und außerdem: Wer sagt denn, dass man die kleine Modenschau nicht einfach ins eigene Wohnzimmer verlegen kann? Französische Brautmode – dezent und elegant Mit ewedding.shop gibt es seit kurzem einen neuen Onlineshop, der für alle angehenden Bräute interessant sein dürfte. Der Fokus liegt auf französischer Brautmode, die Preise sind absolut im Rahmen und die Auswahl ist nicht nur groß, sondern auch vielfältig. Mathilde Galmiche, Projektleiterin …

Collage mit Statement Sweatern zum Shoppen

Shopping // Die schönsten Statement Pullover für den Winter

Spätestens seit letztem Sommer gehören Statement-Shirts in jeden gut sortierten Kleiderschrank. Von feministischen Slogans über politische Aussagen oder Liebesbekundungen bis hin zu lustigen Sprüchen war in der letzten Zeit alles dabei und das Herz wurde kurzerhand auf der Brust anstatt auf der Zunge getragen. Wie die meisten von euch gemerkt haben dürften, sind die Temperaturen mittlerweile allerdings etwas zu kühl, um im T-Shirt vor die Tür zu gehen und so funktionieren die schicken Statement-Teile allemal unter der Jacke oder beim Tanzen im Club. Doch die Modeindustrie hat natürlich nicht geschlafen und ist auch auf die kalte Jahreszeit bestens vorbereitet: Anstatt Statement-Shirts trägt man ab sofort ganz einfach kuschelige Sweatshirts mit Slogan, die mindestens genauso schön wie ihre luftigen Vorgänger aussehen und obendrein auch noch auf Instagram zum Trend avanciert sind. Weiterer Pluspunkt: Die hübschen Teile gibt’s auch aus Strick, was uns an kalten Tagen wie diesen natürlich erst recht entgegenkommt. Genau wie bei den Shirts ist auch bei den Pullovern sehr praktisch, dass man sie problemlos kombinieren kann und sie zu fast allen Teilen im Kleiderschrank …

Collage mit fairen Geschenkideen zu Weihnachten

Christmas Gift Guide // Die Fair Edition – Schenken mit gutem Gewissen

Kaum zu glauben, aber wahr: Das Jahr neigt sich tatsächlich schon wieder dem Ende entgegen und die Feiertage rücken näher. Während ich Weihnachten und Silvester letztes Mal in Asien unter Palmen verbracht habe, heißt es in diesem Winter wieder Frieren in der Heimat. Das heißt vor allem auch, dass ich mir so langsam mal Gedanken über Geschenke machen sollte. Generell bin ich eine große Freundin davon, selbstgemachte nützliche Kleinigkeiten zu verschenken, wie Orangenpunsch im Glas oder DIY-Lippenbalsam. Auch diesmal werde ich mir da wieder etwas Schönes überlegen, sobald ich endlich die Zeit dazu finde. Obendrein habe ich allerdings auch noch ein paar fabelhafte Geschenkideen gefunden, die nicht nur hübsch anzusehen sind, sondern ebenfalls mit gutem Wissen gekauft und verschenkt werden können. Mode, Schmuck, Beauty und Co. – alles fair und deshalb auch genau richtig für einen Anlass wie Weihnachten. PS: Vergesst nicht, unterm Mistelzweig zu knutschen! Alle Produkte im Überblick:  Parfüm Sandelholz von Frau Tonis Glasflasche mit Planeten von Soulbottles Rosa Lippenbalsam von Fra Lippo Lippie Selflove T-Shirt von Black Velvet Circus und Eva Dietrich …

Winter Look Collage mit Teddymantel

Outfit Inspiration // Bereit für den Schnee

Zugegeben, so richtig ernst meine ich den Titel dieses Beitrags eigentlich nicht. Bereit für die kommenden Wintermonate inklusive Minustemperaturen und Schnee bin ich nämlich noch lange nicht, auch wenn die weißen Flöckchen tausendmal besser wären als der andauernde Nieselregen da draußen. Von einem goldenen Herbst konnten wir diesmal schließlich bloß träumen und in Berlin gab es stattdessen Orkanböen und Hochwasser. Temporär bin ich allerdings sehr wohl bereit für den Schnee, denn schon bald fahre ich für ein paar kurze Tage in die Schweiz und kann es gar nicht abwarten, endlich wieder die schönen Berge zu sehen, die frische Luft dort oben zu schnuppern und regionale Schmankerl wie Raclette oder Fondue zu schmausen. Jedenfalls habe ich gleich mal meinen imaginären Koffer gepackt und einen Look zusammengestellt, den ich so den ganzen Winter lang gut und gerne tragen könnte – mit hübschen Klassikern und einem Trend, der bestimmt nicht gleich im nächsten Jahr wieder von der Bildfläche verschwinden wird. Kuschelige Teddymäntel sind eindeutig das Must-have der Saison und das ist auch kein Wunder, schließlich halten die flauschigen …

Collage mit herbstlichem Outfit

Outfit Inspiration // Zwei auf einen Streich

Mein selbstverständlich nur investigatives und keineswegs prokrastinatives Durchscrollen der Facebook-Timeline macht es mir nicht leicht, meine derzeit selbstauferlegte Shoppingpause einzuhalten. So ganz klappt es sowieso nicht, aber immerhin habe ich mich noch nicht mit diversen Trends für die kalte Jahreszeit eingedeckt – auch wenn mir einige davon in sämtlichen sozialen Medien ständig begegnen und ausgesprochen gut gefallen. So zum Beispiel das Karomuster, das sich zwar bereits mehrfach in meinem Schrank befindet, mittlerweile aber auch das Zeug zum Klassiker zu haben scheint und deshalb vielleicht gar nicht so schnell von der modischen Bildfläche verschwindet wie gedacht. Eine kleine Investition lässt sich hier also durchaus rechtfertigen – vor allem dann, wenn man mit nur einem Kleidungsstück zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt. So geschehen mit der karierten Daunenjacke von Mango, die gleich zwei schöne Herbsttrends in sich vereint. Gestern erst auf Facebook entdeckt, ist sie heute direkt in meiner neuen Outfit Inspiration gelandet, die übrigens auch perfekt zur aktuellen Wetterlage passt. Wenn also schon nicht der Trend zählt, dann doch wenigstens die Praktikabilität – warme Jacke, Mütze, …