Alle Artikel mit dem Schlagwort: Featured

Entdecke die bei Goldfasan gefeaturten Artikel! Hier findest eine Auswahl der besten Posts auf dem Blog und kannst die tollsten Tipps ganz schnell erreichen.

Blick auf Altbauten

Kaffeeklatsch // Berliner Nachbarschaften

Ich wage zu behaupten, dass wir ganz passable Nachbarn sind. Abgesehen von gelegentlichen verbalen Auseinandersetzungen oder hier und da mal einer Youtube-Party bekommt man von uns im Haus nicht (mehr) allzu viel mit. Früher war das schon anders, wenn regelmäßig unser Nachbar von obendrüber vor der Tür stand und uns darum bat, die Musik doch bitte leiser zu stellen – sein Aquarium würde schon vibrieren. Paradoxerweise war dieser Nachbar ein in die Jahre gekommener Punker, der sich selbst den schönen Spitznamen Terror gegeben hatte. "Schon wieder dieser Spießer", dachten wir jedes Mal, wenn es erneut klingelte und Terror uns anbot, sich eine Schachtel Tennisbälle mit uns zu teilen, damit wir alle gemeinsam den Schall unserer Boxen dämmen konnten. Er selbst hörte nämlich auch nur allzu gerne Musik – vorzugsweise beim Staubsaugen – was den Lautstärkepegel manchmal ins Unermessliche trieb. Mittlerweile ist Terror ausgezogen und ich muss zugeben, dass er mir manchmal fehlt. Weil es irgendwie doch immer lustig war, wenn seine Stieftochter pausenlos "T E R R O R" durch unseren Hausflur brüllte, wenn es Mittagessen gab. …

Collage mit Mules und Pantoletten

Shopping // Die schönsten Mules und Pantoletten unter 80 Euro

Da dachte ich doch tatsächlich, wir hätten dem Winter ein Schnippchen geschlagen und ihn so weit ausgetrickst, dass wir ihn nicht mehr ertragen müssen. Ein paar Tage Sonnenschein und fast schon sommerliche Temperaturen haben ihr Übriges getan, um mich in wohlige Frühlingsgefühle zu versetzen. Aber Pustekuchen, seit dieser Woche ging es wieder steil bergab und heute morgen wurde ich sogar von Regen geweckt. Wo soll das nur hinführen? Vermutlich bin ich aber auch nur deshalb so ungeduldig, weil meine neuen Lieblingsschuhe jetzt schon seit einigen Tagen im Karton vor sich hinschlummern und bei dem gefühlt erneuten Wintereinbruch einfach nicht zum Einsatz kommen können. Schon im letzten Jahr habe ich den Mule-Trend – zumindest imaginär – für mich entdeckt und mich direkt hineinverliebt, bloß noch nicht zugeschlagen. Irgendwas kam immer dazwischen, zum Beispiel Regen oder ein leeres Sparschwein, aber zum Glück sind die hübschen Pantoletten in diesem Jahr noch genauso aktuell wie vor einigen Monaten. Nur die Entscheidung fällt tatsächlich schwer, denn das Sortiment scheint jetzt noch viel riesiger zu sein. Neben Klassikern wie dem rosafarbenen Modell oben …

Flatlay mit Landkarte und Technik

Kaffeeklatsch // Von Taschenaschenbechern und Spiegelreflexkameras – eine Reiseerfahrung

In meiner neuen Rubrik 'Kaffeeklatsch' werde ich euch ab sofort an meinen Gedanken aus dem Alltag teilhaben lassen. Es geht um Dinge, die mich bewegen und Texte, die mir in den Sinn kommen. Manchmal werde ich mir Luft machen, manchmal meinem Drang zum Schreiben nachgehen und manchmal auch nur kurz und knapp meine Meinung zu etwas äußern. Willkommen in meinem Kopfkino! Durchgefroren aber glücklich klettern wir vom Tagesboot zurück auf unsere Dschunke. Noch eine Nacht werden wir auf See in der wunderschönen Bai Tu Long Bay verbringen. Viele Passagiere von gestern sind bereits abgereist, stattdessen ist eine neue Gruppe an Bord gekommen. Die meisten von ihnen sind Familien oder ältere Ehepaare. Auch ein Pärchen in unserem Alter ist dabei, das allerdings nicht so recht zu der Reisegruppe passen mag. Mit nackten Füßen und Leinenhosen laufen die beiden an Deck umher, lernen voller Enthusiasmus, wie man frische Frühlingsrollen zubereitet und gestehen sich dabei immer wieder gegenseitig ihre Liebe. "Deine Frühlingsrolle gleicht einem aufgehenden Stern am Himmel", klingt es mir noch in den Ohren. Er trägt lange Haare, sie Dreadlocks. Sein Kapuzenpulli hat bereits …

Erfahrungen mit der Menstruationstasse Me Luna

Girl Talk // Me Luna – Warum du jetzt auf eine Menstruationstasse umsteigen solltest

Die meisten von euch haben sicherlich schon mal von Menstruationstassen gehört, alle anderen haben jetzt vermutlich einen kleinen WTF-Moment. Das Thema liegt mir ehrlich gesagt schon länger am Herzen, bloß gibt es bekanntlich so Dinge, über die spricht man einfach nicht gern – besonders in der Öffentlichkeit. Dazu gehören Krankheiten, emotionale Wehwehchen – und eben auch die Periode. Aber genau hier liegt der Hase doch schon im Pfeffer: Wie kommen wir überhaupt darauf, all diese Umstände auf eine Stufe zu stellen? Die Tage sind schließlich keine Krankheit. Nein, sie gehören zum weiblichen Körper dazu wie die beiden X-Chromosomen – nicht mehr und nicht weniger. Und auch – oder gerade weil  – in unserer Gesellschaft bereits jungen Mädchen eingebläut wird, dass die Menstruation etwas Schmutziges sei, etwas, über das man nicht reden und das man schon gar nicht sehen möchte, ist es umso wichtiger, öfter mal ungeniert darüber zu plaudern.  So funktioniert die Me Luna  Kommen wir also zurück zur Menstruationstasse. Dabei handelt es sich um eine wunderbare Alternative zur herkömmlichen Monatsygiene wie Tampons, Binden und Co., die folgendermaßen …

Collage mit Accessoires für den Schreibtisch

Interior Inspiration // 9 hübsche Accessoires für den Schreibtisch

Eigentlich dachte ich, dass ich meine derzeitig sehr ausufernde Frühjahrsmüdigkeit ganz einfach auf die Zeitumstellung und den Wetterumschwung zwischen Mexiko und Berlin rechtfertigen könnte. Doch ganz egal, mit wem ich darüber spreche: Allen anderen geht es genauso wie mir. Dabei ist es für mich wirklich ungewöhnlich, morgens nicht aus den Federn zu kommen, gehöre ich doch normalerweise zu den frühen Vögelchen, bei denen allerspätestens um 7 Uhr der Wecker klingelt. Denn wenn ich nicht früh aufstehe, bin ich den ganzen Tag über unproduktiv, und das geht vielleicht zwischendurch mal gut, aber natürlich nicht auf Dauer. Für diese Woche habe ich mir deshalb so Einiges vorgenommen, um das Chaos in meinem Melatoninhaushalt in den Griff zu bekommen, jawohl. Auf meiner To-Do-Liste steht ab heute: Zweimal die Woche gleich morgens in die Jogginghose schlüpfen – allerdings nicht, um direkt wieder auf dem Sofa zu versacken, sondern tatsächlich laufen zu gehen. Mein Fahrrad frühlingstauglich machen, um gleichzeitig fit zu bleiben und endlich nicht mehr auf die BVG angewiesen zu sein. Die Wohnung entrümpeln und meinen Schreibtisch auf Vordermann bringen. …

Collage mit den besten matten Lippenstiften aus der Drogerie

Beauty // Die 5 besten matten Lippenstifte aus der Drogerie

Mein Augenmake-up fällt schon immer sehr dezent aus. Zwar verwende ich fast täglich Wimperntusche, das war es dann aber auch schon. Zu ganz besonderen Anlässen gesellt sich vielleicht noch ein Lidstrich dazu – allerdings nur, wenn ich gut drauf bin. Ich bin nämlich wahrlich kein Naturtalent darin, zwei gleichmäßig geschwungene Linien auf meine Lider zu zaubern, aber was soll's … Dafür habe ich in den letzten Jahren meine Liebe für bunte Lippen entdeckt. Die sind eindeutig weniger nervenaufreibend, aber mindestens genauso schön anzusehen. Angefangen hat alles mit dem Klassiker Russian Red von MAC, der bis heute einer meiner Dauerbegleiter im Kulturbeutel ist. Das matte Dunkelrot hält stundenlang und ist deshalb genau das Richtige für mich. Ich mag es unkompliziert und will mich nicht alle paar Minuten nachschminken. Deshalb kaufe ich mittlerweile auch nur noch Produkte mit (semi) mattem Finish und langer Haltbarkeit, die meine trockene Haut trotzem pflegen. Heute zeige ich euch meine fünf liebsten matten Lippenstifte aus der Drogerie. Ultimate Stay von Catrice (mehr lesen) Matt Lipstick von Rival de Loop (mehr lesen) Soft Matte Lip …

Teaserbild mit rosafarbenem Hoodie

Outfit // Rosa Hoodie und schwarze Culottes

Als wir die drei Monate lang unterwegs waren, habe ich einen Modetrend auf Instagram ein wenig neidisch mitverfolgt: Rosa Kapuzenpullover. Natürlich hätte ich mir auch in Südostasien einen kaufen können, aber jetzt mal ehrlich – bei 30 Grad im Schatten hätte ich diesen nicht mal ansatzweise gebraucht. In Nordvietnam dann vielleicht schon, aber weil es die gängigen Highstreet-Ketten dort nicht gibt, gab es eben auch keinen rosa Hoodie für mich. Vergessen habe ich ihn allerdings nicht – und auch, wenn wenn jetzt nach der Reise erst einmal wieder Sparen angesagt ist, musste so einer ganz dringend in meinen Warenkorb wandern. Da das Lieblingsmodell von Topshop aber bereits ausverkauft war, verliebte ich mich kurzerhand in diesen Pullover von Zalando, den ich mit den großen Satinbändern sogar noch einen Ticken schöner finde. Einziges Manko: das Innenfutter fusselt ziemlich, aber ich hoffe, dass sich das nach dem Waschen vielleicht noch ändert. Dank der Same-Day-Delivery trudelte das gute Stück bereits vor wenigen Tagen bei mir ein und konnte direkt ausgeführt werden. Blieb nur noch die Frage nach den passenden Begleitern. Jeans …

Bali Restaurant Guide // Das beste Essen in Ubud und Jimbaran

Neben jeder Menge Strandspaziergängen, Bergwanderungen, Reisfeldausflügen, Schnorchelunternehmungen und Museumsbesuchen kann man auf Bali vor allem eines: gut essen. An jeder Straßenecke gibt es Warungs, Cafés oder Restaurants, die alles bieten, was das Herz oder besser gesagt der Bauch begehrt. Wir haben uns gefühlt durch die ganze Insel probiert und fast überall hat es grandios geschmeckt. Als Ergebnis haben wir nun viele schöne Empfehlungen im Gepäck, die ihr euch unbedingt für eure nächste Bali-Reise merken solltet. Los geht's: Ubud (mehr lesen) Jimbaran (mehr lesen) Nusa Dua (mehr lesen) Nusa Lembongan (mehr lesen) Seminyak (mehr lesen) Was gibt es zu beachten? Getränke, Garderobe, Geld (mehr lesen) Restaurants in Ubud Ubud liegt im Dschungel im Herzen Balis und ist das kulturelle Zentrum der Insel. Wer sich jemals aufgemacht hat, die balinesische Kultur zu erforschen, ist zwangsläufig hier gelandet – und das seit Jahrzehnten. Dementsprechend hat sich hier über die Zeit ein Netz von Hotels und Restaurants entwickelt, das für jeden Geldbeutel das Richtige bietet. Vom Warung an der Ecke bis zum Weltklasse-Restaurant können das kleine Städtchen und seine Umgebung alles aufbieten. Der Mix aus Touristen, …