Weekly Picks // 5 wunderschöne Sommerkleider von Edited the label

Sommerkleider von Edited the label

*Dieser Beitrag enthält Produktplatzierungen und Affiliate-Links

In meinem Kleiderschrank herrscht momentan immer noch Kaufverbot. Wirklich nur die nötigsten Dinge durften in letzter Zeit einziehen, zum Beispiel ein Basic-Shirt oder ein Paar schwarze Sandalen, weil die letzten nach rund acht Jahren wirklich ausgelatscht waren. Okay, und dann noch ein paar Urlaubssouvenirs in Form von Second-Hand-Fundstücken aus New York. Allerdings gibt es da so ein paar Teile, um die schleiche ich schon seit Wochen herum, weil ich sie schlicht und einfach unheimlich schön finde. Und weil sie mir leider ständig und überall begegnen. Auf Instagram, auf Facebook und natürlich auch im Onlineshop, wo ich das Fenster jedoch jedes Mal brav mit einem Seufzer schließe.

Die Rede ist von der aktuellen Sommerkollektion von Edited the label, die meiner Meinung nach die derzeit schönsten Sommerkleider überhaupt bereithält. Ein weiterer guter Grund, weshalb ich bisher noch nicht zugeschlagen habe, ist außerdem, dass ich mich gar nicht entscheiden könnte. Klassisches Schwarz,  luftiges Rosa oder doch lieber sonniges Gelb? Vielleicht fällt euch die Wahl ja leichter, meine Favoriten findet ihr in der Übersicht!

  • ‘Elia’ mit blau-pink-weißen Streifen, ca. 79,90 Euro
  • ‘Inken’ in Gelb mit weißem Muster, ca 69,90 Euro
  • ‘Mika’ mit rosa-weißen Streifen, ca. 59,90 Euro
  • ‘Mela’ in Schwarz mit hellen Knöpfen, ca. 79,90 Euro
  • ‘Lani’ in blau-weiß kariert, reduziert auf ca. 39,90 Euro
Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu