Alle Artikel in: Herz

Auf Goldfasanblog findest du jede Menge Tipps zu Fashion, Beauty, Food, Reisen und mehr!

Outfit mit Trakpants von Adidas

Outfit // Die Trackpants von Adidas

Ich bin seit jeher eine große Verfechterin der Jogginghose. Nicht erst seit letztem Jahr, in dem das ursprünglich sportive Kleidungsstück von der Modewelt salonfähig gemacht wurde. Karl Lagerfeld würde jetzt vermutlich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und behaupten, ich hätte die Kontrolle über mein Leben verloren. Dabei hat er wahrscheinlich bloß noch nie selbst eine getragen und weiß deshalb gar nicht, wie bequem (und schön!) Jogginghosen sein können. Das können sie aber, so viel ist sicher. Zum Beispiel dieses Modell von Adidas, das auf den ersten Blick sehr klassisch wirkt, durch die Länge aber eben doch nicht ist. Genau deshalb habe ich mich auch ziemlich gefreut, als ich endlich auf den “Kaufen”-Button klickte, um anschließend ungeduldig auf meine neue Lieblingshose zu warten. Und das ist sie tatsächlich, denn dieses Kleidungsstück ist nicht nur bequem, sondern quasi der Allrounder unter den Beinkleidern. Lässige Trackpants auf der einen, schicke Culotte auf der anderen Seite. Klaro, die typischen Streifen sind natürlich verräterisch, aber der hübsche Schnitt macht das Ganze wieder alltagstauglich. Somit ist die Hose universell und jedem Anlass entsprechend einsetzbar – je nach …

Schreibtisch im Homeoffice

Motivation // 5 Tipps, wie es mit dem Homeoffice endlich klappt

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich war schon immer eine große Freundin des Homeoffice. Meine Hausarbeiten sind grundsätzlich am heimischen Schreibtisch entstanden und nur im äußersten Notfall habe ich mich dafür in die Bibliothek gesetzt. Auch im Berufsleben habe ich vor allem kleine Büros schätzen und lieben gelernt, um weitestgehend ungestört arbeiten zu können. Ich bin unheimlich empfindsam, was Geräusche angeht und wenn ich konzentriert sein muss, kann mich schon die kleinste Bewegung im Raum aus dem Konzept bringen. Neulich habe ich ein Buch gelesen, in dem ich mich absolut wiedergefunden habe. Ein Kapitel darin heißt Ein Zimmer für sich allein und spielt auf den berühmten Essay von Virginia Woolf an. Darin steht unter anderem: “Damit auch Frauen große Romane verfassen könnten, müssten zwei Bedingungen erfüllt werden, wie Virginia Woolf schon 1929 schrieb: ‘Man gebe ihr ein eigenes Zimmer’ und ein kleines Einkommen, von dem sie halbwegs leben könne. Diese Forderung gilt heute nicht nur für Frauen, sondern für alle, die kreative Höchstleistungen erbringen wollen. Teamfähigkeit, ständige Erreichbarkeit, Großraumbüros, transparente Architektur und zu große finanzielle Unsicherheit sorgen …

Collage mit Geschenkidee für den Muttertag

Muttertag // 6 kleine Geschenkideen unter 40 Euro

Fragt mich nicht, was es damit auf sich hat, aber heute bin ich mit genau dem richtigen Bein aufgestanden. Trotz Montagsblues und grauer Suppe vor dem Fenster habe ich um halb sieben mein Bettchen verlassen, eine Runde Sport gemacht und sitze deutlich früher als gewohnt am Schreibtisch. Scheint fast so, als hätte ich meinen Sechs-Wochen-Dauer-Jetlag endlich überwunden und die permanente Müdigkeit erfolgreich bekämpft. Vielleicht liegt es aber auch an der Vitamin-D-Überdosis vom Wochenende, denn in Dresden war am Samstag allerschönster Sonnenschein. Vielleicht auch an den Frühlingsgefühlen, die sich selbst von dicken Regenwolken in Berlin nicht aufhalten lassen. Anders kann ich mir nämlich nicht erklären, weshalb meine Muttertagsideen in diesem Jahr derlei kitschig ausfallen, obwohl weder meine Mama noch ich der klassische Rosa-Typ sind. Mit dabei: ein Erinnerungsbuch zum Ausfüllen, ein paar kleine Schönmacher, ein neuer Lieblingstee und ein wunderschöner Strauß von Bloomy Days. Mit dem Code “goldfasan” bekommt ihr übrigens noch bis zum 14. Mai 20 Prozent Rabatt auf eure Bestellung bei den Bloomies! Alle Produkte im Überblick:  Blumenstrauß “Mommy’s Favorite” von Bloomy Days Bronzer mit Blumenmuster von Artdeco …

Collage mit Fotos aus dem Atelier von e.a.seawear in Berlin

Label-Liebe // Wunderschöne Häkelbikinis von e.a.seawear aus Berlin

Berlin-Kreuzberg, Köpenicker Straße. Ich biege um die Ecke und befinde mich vor einem riesigen alten Fabrikgebäude. Vollbepackte Autos fahren durch die Einfahrt, ein Gabelstapler durchquert meinen Weg. Bin ich hier richtig? Zweiter Hinterhof, erinnere ich mich und betrete ein dunkles Treppenhaus. Der Fahrstuhl hat eindeutig schon bessere Zeiten gesehen. Nicht in die Lichtschranke stellen – alles klar. Ich fahre hinauf in den 5. Stock. Oben angekommen öffnet Eva mir die Tür. Ein heller Raum über den Dächern der Stadt. Genau die richtige Atmosphäre, um kreativ zu arbeiten. "Sucht ihr noch Mitmieter?", denke ich kurz und sehe mich näher um. Ein Moodboard, eine Nähmaschine, eine Kleiderstange – das ist also das Atelier von e.a.seawear. Eva hat Tee gekocht. Wir setzen uns an den Tisch. Häkelbikinis gibt es derzeit an jeder Ecke. Spätestens seit dem modischen Revival der 70er Jahre hängen sie in fast jedem Shop. Mit Tulum haben wir neulich quasi das Mekka der Häkelbikinis besucht, die dort bei einer Preisspanne zwischen 20 und 200 Euro natürlich genauso in ihrer Qualität variieren. Und hier liegt auch schon der Kniff: Häkelbikini …

Outfit Collage mit gelbem Kleid für Hochzeitsgast

Outfit Inspiration // Zu Gast auf einer Hochzeit im Sommer

In unserem Freundeskreis waren wir (fast) die ersten, die geheiratet haben und ich muss sagen, das ist ein ziemlich gutes Gefühl. Ab sofort kann ich mich nämlich einfach nur zurücklehnen und darauf warten, dass nach und nach die Einladungen in unseren Briefkasten flattern. Eine kam gerade vor wenigen Tagen und auch, wenn es bis Ende August noch ein ganzes Weilchen hin ist, habe ich mich in den Onlineshops schon mal nach dem passenden Look umgesehen. Kurz vorher feiert meine Mama übrigens auch noch einen großen runden Geburtstag, weshalb ich das Outfit praktischerweise gleich zweimal tragen kann – es will also doppelt gut überlegt sein. Ausgangspunkt waren die roten Ballerinas mit Muschelsaum von Esprit, die ich ohnehin schon den ganzen Sommer über tragen kann, weil sie ein perfekter zeitloser Begleiter sind. Dank weichem Leder und flachem Absatz werde ich mit ihnen sicherlich die eine oder andere Nacht durchtanzen – genau das richtige Modell also für Geburtstage oder Hochzeiten – denn wer braucht dort schon hohe Schuhe? Dazu kombiniere ich ein sonnengelbes Kleid von Edited the label, passend …

Outfit mit Rock in Kek Lok Si auf Penang

Penang // 6 Tipps für deine Reise nach George Town

Etwas über einen Monat sind wir jetzt schon zurück in Deutschland und es kommt mir vor wie eine halbe Ewigkeit. Vermutlich liegt es daran, dass sich der Winter in diesem Jahr wie Kaugummi zieht und der Frühling immer nur mal von weitem kurz winkt, um dann gleich wieder hinter der nächsten Ecke zu verschwinden. Hach ja, wie ich es schon jetzt vermisse, mit den Füßen im flachen Wasser zu stehen, mit Sand zwischen den Zehen und Salz in den Haaren. Unglaublich, wie lang es schon wieder her ist, dass wir auf unserer Reise zum ersten Mal aufs Meer geschaut haben – nämlich Anfang Januar auf Penang. Während mir Kuala Lumpur als erste Station in Malaysia leider gar nicht so recht gefallen wollte, habe ich mich in die schöne Insel direkt ein klitzekleines bisschen verliebt. Möglicherweise geht es euch ja ganz genauso? Zum Beispiel mit diesen Tipps für George Town und Umgebung … Schlafen im Hotel Cheong Fatt Tze Vielleicht erinnert ihr euch noch an mein erstes Outfit von der Reise oder besser gesagt die wunderschöne Kulisse, …

Bräutigam im Vintage Dandy Stil

Hochzeit // Als Bräutigam in kurzer Hose – geht das?

Bei unserer Hochzeit haben wir den Dresscode sehr offen gelassen. Eigentlich gab es überhaupt keinen, außer, dass jeder so kommen sollte, wie er oder sie es gerne mag. Ganz egal, ob mit Kleid, Anzug oder Jogginghose – jeder sollte sich an diesem Tag wohlfühlen. Natürlich kamen daraufhin einige Fragen, denn niemand wollte zu over- beziehungsweise underdressed erscheinen. Als ich dann von unseren Outfits und speziell dem von Moritz erzählte, staunten die meisten von ihnen nicht schlecht: Als Bräutigam in kurzen Hosen? Wirklich? – Ja, wirklich! Unsere Feier fand Anfang Juli statt und natürlich war nicht abzusehen, wie das Wetter in Brandenburg an diesem Tag sein würde. Moritz hatte sich jedoch von vornherein dazu entschieden, mitten im Sommer nicht im klassischen Anzug zu heiraten, denn erstens würde es (hoffentlich) viel zu warm dafür werden und zweitens wäre das einfach nicht er gewesen. Also haben wir uns gemeinsam auf die Suche nach Alternativen begeben. Fest stand nur, dass das Outfit Hosenträger und eine Fliege haben soll – inspiriert vom Dandy-Stil. Weil dieser aber nicht unbedingt sommertauglich ist …

Ostereier

Berlin // 5 Dinge, die ihr an Ostern in der Hauptstadt unternehmen könnt

Ich für meinen Teil werde Ostern mal wieder in der Heimat verbringen. Mit Couchsurfing bei Mama, Osteressen bei Oma und Tanzbeinschwingen mit Extrawelt. Das wird bestimmt ein Riesenspaß, jawohl. (Fast) all meine besten Freundinnen werden nämlich auch da sein und es gibt endlich mal wieder ein großes Wiedersehen. Und was habt ihr am langen Wochenende so vor? Falls ihr in den kommenden Tagen in der Hauptstadt seid, gibt es jedenfalls allerhand zu entdecken. Deshalb habe ich heute auch die besten Oster-Events in Berlin für euch herausgesucht. Happy Easter allerseits!  Grünes Dinner in Neukölln Gründonnerstag könnte man wohl nicht wörtlicher nehmen: Lieblingsköchin Sophia Hoffmann lädt heute im Gasthaus Yodel in Neukölln zum veganen Dinner ein. Bei dem 3-Gänge-Menü erwarten euch unter anderem Omis Brennesselsuppe mit Erbsenstaub und Kokosschaum sowie Basilikum-Crème-Brûlée – hmm! Fünf Euro des Menüpreises werden an ein soziales Projekt gespendet.  Wann: 13. April, 19 bis 22:30 Uhr Wo: Yodel, Weserstraße 91, 12059 Berlin  Facebook-Event Osterfeuer im Britzer Garten Mein letztes Osterfeuer habe ich ungefähr vor zehn Jahren gesehen. Das muss schnellstens geändert werden. In Berlin könnt ihr zum Beispiel …