Herz, Lifestyle
Schreibe einen Kommentar

Ausflugstipp // Die besten alternativen Weihnachtsmärkte in Berlin

Weihnachtsrodeo Berlin

Dass ich die großen Weihnachtsmärkte eigentlich gar nicht so gut leiden kann, habt ihr ja schon in meinem ersten Advents-Gewinnspiel erfahren. Mir ist es dort einfach immer zu voll, der fertige Glühwein schmeckt mir nicht besonders gut und auch 1 Meter lange Bratwürste können mich nicht überzeugen. Bekanntlich gibt es in Berlin aber nichts, was es nicht gibt, und deshalb hält die Stadt meines Herzens einige Alternativen bereit, für die auch ich im Winter gerne das Haus verlasse und mich ins Adventsgetümmel stürze. Im letzten Jahr war das zum Beispiel der Weihnachtsmarkt im alten Spreepark im Plänterwald, bei dem man unter'm beleuchteten Riesenrad selbstgemachten Punsch schlürfen konnte. Aber auch in der diesjährigen Vorweihnachtszeit ist fernab vom Alexanderplatz oder Gendarmenmarkt wieder jede Menge los. Hier findet ihr die besten Streetfood-, Design-, Märchentheatermärkte und Co.!

Etsy Xmas Pop Up Store

Etsy Xmas Pop

Ausgewählte Kreationen Berliner Designer und handgemachte Weihnachtsgeschenke.

Wann: 2.-12- Dezember, Öffnungszeiten beachten!
Wo: Torstraße 161, Berlin

Japanischer Weihnachtsmarkt Berlin

Japanischer Weihnachtsmarkt

Mit japanischem Essen, Kunst, Musik und Entertainment.

Wann: 5.-6. Dezember von 12 bis 21 Uhr
Wo: Arena Berlin

Weihnachtskaos in Oberschöneweide

Oberschönes Weihnachtskaos

Handgemachte Pralinen, Schmuck- und Produktdesign, Kunst und Fotografie sowie selbstgebrautes Bier – alles aus der Region.

Wann: 12.-13. Dezember von 12-20 Uhr
Wo: KAOS Berlin

Weihnachtsrodeo Berlin

WEIHNACHTSRODEO VII – Berlins Indoor Designweihnachtsmarkt

Mit über 150 verschiedenen Ausstellern aus den Bereichen Design, Fashion, Streetfood, Schmuck und Kunst.

Wann: 5.-6. Dezember von 12-20 Uhr
Wo: Postbahnhof am Ostbahnhof

Inselmarkt Weihnachten Berlin

Birgit's Insel Weihnachtsmarkt

Mit dem besten Glühwein der Welt, Schnapslotterie, Hüttengaudi, Theater, Märchenkino, Karaoke und mehr.

Wann: 28. November – 30. Dezember von ab 15 Uhr
Wo: Lohmühleninsel Kreuzberg

Weihnachtsmarkt Haubentaucher Berlin

Weihnachtsmarkt im Haubentaucher

Mit Streetfood, Eisstockschießen und Pop Up-Restaurant.

Wann: 27. November – 20. Dezember, donnerstags und freitags von 15 bis 22 Uhr, samstags und sonntags von 12 bis 22 Uhr
Wo: Haubentaucher

Float My Boat Weihnachtsmarkt Berlin

Christmas Market "Float My Boat"

Mit Drinks, Musik und Weihnachtsgeschenken.

Wann: 12-13- Dezember, Samstag von 12 bis 22 Uhr, Sonntag von 11 bis 20 Uhr
Wo: Historischer Hafen Berlin

Holy Shit Shopping Berlin

Holy Shit Shopping

Lifestyle-Produkte rund um Mode, Schmuck, Möbel- und Produktdesign, Kunst, Fotografie,  Literatur und Delikatessen. Mit Beats, Drinks und Streetfood.

Wann: 12.-13. Dezember von 12-20 Uhr
Wo: Kraftwerk Berlin

The Green Market Berlin

The Green Market Berlin

Vegane Mischung aus Streetfood, Mode, Kosmetik und handgemachten Geschenkideen. Mit kulinarischem Angebot von heißen Waffeln mit Eis über Kartoffelrösti mit Sauerkraut und gebackenen Tofuwürfel hin zu Punsch, Oblaten, Plätzchen und Cupcakes.

Wann: 12.-13. Dezember von 12 bis 22 Uhr
Wo: Neue Heimat

Bold Christmas Bazaar

BOLD Room Christmas Bazaar

Mit handbestickter Kleidung aus Mexiko, handgewebten Kelim-Kissen und Handtüchern aus Anatolien und handgewebten Schals aus Kashmir von den drei Berliner Labels Santa Lupita, Wild Heart Free Soul und YASBÏS.

Wann: 3.-5. Dezember, donnerstags von 15 bis 21 Uhr, freitags und samstags von 11 bis 20 Uhr
Wo: Agentur BOLD

Amazing Weihnachtsmarkt Berlin

AMAZING X-M4RK3T

Weihnachtsmarkt für alle Technik-Freunde und mehr.

Wann: 13. Dezember von 12 bis 20 Uhr
Wo: Urban Spree

Kunst und Gemüse Weihnachtsmarkt Berlin

Kunst und Gemüse 

Weihnachtsmarkt für Kunst und Artverwandtes.

Wann: 12. Dezember  ab 14 Uhr
Wo: Rath-Factory

Titelbild via Weihnachtsrodeo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.