Herz, Outfit Inspiration
Kommentare 4

Outfit Inspiration // Weihnachten

Collage Outfit Inspiration Weihnachten

Ich finde ja, an Weihnachten sollte es vor allem eines sein, und zwar gemütlich. Unsere Traditionen haben sich in den letzten Jahren aber leider ein wenig verändert und deshalb bestehen meine Feiertage im Großen und Ganzen aus ziemlich viel Hin-und-her-Fahren, was eigentlich halb so wild ist, aber eben auch nicht mehr so entspannt wie früher. Neben einer Menge Besuche bei der Familie und langen Partynächten mit den Mädels stehen zwischen den Jahren auch noch vier Geburtstage an, die natürlich allesamt gebührend gefeiert werden – mit Brunchen, Schnäpsen, Tanzen, Best of Kelly Family und mehr. Meine Schwiegerfamilie lasse ich in diesem Jahr sogar aus, weil es sonst einfach zu viel werden würde. Trotzdem freue ich mich ganz schön dolle auf die paar Tage mit meinen Liebsten und werde mir Mühe geben, den Kurzurlaub in der Heimat so schön und entspannt wie möglich zu verbringen. Insgeheim wünsche ich mir ja, dass bis dahin ein wenig Schnee gefallen ist und ich mit dem Schlitten über die Hessenschanze sausen kann …

Weil ich an den Feiertagen also viel mit dem Zug herumgurke und – noch viel wichtiger – weil ich mich schon sehr auf den Weihnachtsschmaus freue, sollte auch das Outfit so gemütlich wie möglich sein. Das dunkelblaue Strickkleid von & Other Stories würde mir da gerade recht kommen, denn es hält muckelig warm, lässt genug Platz für ein kugelrundes Bäuchlein (vom Essen!) und die Sternchen passen ja sowieso perfekt. Dazu würde ich zwei Sachen kombinieren, die ohnehin schon lange auf meiner Wunschliste stehen – einen schwarzen Fake Fur Mantel von Topshop und meinen derzeitigen Lieblingsduft "Love Story" von Chloé, wovon ich bisher jedoch leider nur das Deo besitze. Für ein bisschen Glamour sorgen die Stiefeletten mit goldenem Absatz und eine passende Tasche aus schwarzem Wildleder. Dunkelroter Lippenstift dazu – fertig ist der Festtagslook!

Hier findet ihr alle Produkte in der Übersicht:

 

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.