Alle Artikel in: Rezepte

Auf Goldfasanblog findest du jede Menge vegetarische und vegane Rezepte – schnell, einfach, gesund!

Rezept // Porridge mit Goji Beeren zum Frühstück

Es mag vielleicht nach einer Floskel klingen, aber das Frühstück ist für mich tatsächlich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Das könnte erstens daran liegen, dass ich morgens einen ausgeprägten Hang zur schlechten Laune habe, die gleich noch etwas mehr in den Keller sinkt, wenn mir schon zu Beginn des Tages ein leerer Kühlschrank entgegen gähnt. Zweitens bin ich gleichzeitig aber trotzdem Frühaufsteherin und sitze jeden Tag spätestens um 8 Uhr am Schreibtisch, weil ich dann am konzentriertesten, motiviertesten und auch am produktivsten bin. Voraussetzung dafür ist jedoch ein gutes Frühstück, bei dem man ordentlich Kraft tanken kann.  Unter der Woche fällt die morgendliche Mahlzeit natürlich nicht so ausgiebig aus wie an den freien Tagen, ein bisschen Zeit muss aber immer sein. Während ich früher auf dem Weg ins Büro auf das gute alte Brötchen to go vom Bäcker meines Vertrauens gesetzt habe, bin ich im Homeoffie auf Müsli mit Joghurt und Früchten umgestiegen. Vor kurzem habe ich allerdings noch einen weiteren Frühstücksfavoriten für mich entdeckt – und zwar Porridge! Neu aber eigentlich auch nur wegen des …

Titelbild selbstgemachter Orangenpunsch-Gelée

Last Minute Geschenk // Orangenpunsch im Glas

In diesem Jahr sind (fast) all meine Weihnachtsgeschenke selbstgemacht. Es ist ja so, meistens besitzen die Beschenkten tatsächlich schon alles Mögliche – und wenn ich nicht gerade einen furchtbar schlauen Geistesblitz habe, was Freundin, Mama, Bruder und Co. unbedingt schon mal haben wollten, dann möchte ich auch nicht irgendeinen Klimbim kaufen, nur um ein Präsent unterm Baum zu platzieren. Die allerschönsten Dinge liegen meistens sowieso außerhalb meines Preisrahmens, da begebe ich mich doch lieber in Eigenproduktion und mache ein paar Sachen, die übers Jahr hinweg verwertet werden  können – und darüber ist die Freude auch immer ziemlich groß. Zumindest kamen bisher noch keine Beschwerden – aber wer kann auch schon etwas gegen Karamell-Brotaufstrich mit Meersalz sagen? Eben. Das war bisher nämlich mein Weihnachtsklassiker, aber in diesem Jahr muss dann doch mal wieder etwas Neues her, sonst wird es ja irgendwann langweilig. Orangenpunsch im Glas könnte sicherlich so ein neuer Favourite werden und ist noch dazu ruckizucki hergestellt, selbst für alle, die spät dran sind.

Lifestyle Blog Soja Bolognese

Rezept // Einfache Soja-Bolognese

Dass ich mich so ein bisschen auf den Herbst freue, habe ich euch ja hier schon berichtet. Aber nicht nur modisch, auch kulinarisch bin ich ein großer Fan der Jahreszeit. Vor zwei Jahren haben wir in meiner Heimatstadt Kassel zum Beispiel einen großen Korb Steinpilze gesammelt, das will ich diesem Jahr unbedingt wiederholen! Aber auch Kürbis, Pastinaken oder Rote Beete esse ich unheimlich gerne und dazu wird’s hier in nächster Zeit sicherlich noch ein paar Rezepte geben. Heute ist allerdings erst mal einer meiner liebsten Alltime-Favorites an der Reihe, der ebenfalls wunderbar in den Herbst passt: vegetarische Soja Bolognese. Mit ein bisschen Geduld ist die leckere Soße nämlich super einfach aus wenigen Zutaten zubereitet und schmeckt obendrein auch noch ganz formidabel. Hier geht’s zum Rezept:

Rezept // Backkartoffeln mit Schmand und Avocado

Fragt man mich nach meiner Lieblingsfrucht, dann muss ich nicht lange überlegen: Es geht doch nichts über eine leckere Avocado! Ob mit ein bisschen Salz und Pfeffer auf dem Brot oder zu einer pikanten Guacamole verarbeitet, Avocado geht einfach immer. Deshalb möchte ich euch heute eines meiner liebsten Sommerrezepte mit der gesunden Butterfrucht vorstellen, das schnell und einfach zubereitet ist und sich zum Beispiel auch zum Grillen wunderbar eignet: Backkartoffeln mit Schmand, Avocado und Flusskrebsschwänzen. Hört sich gut an? Hier geht’s zum Rezept:

Rezept // Nicecream – Bananeneis zum Selbermachen

Banane + Banane = Eiscreme? Stimmt genau! Für mein neues, allerliebstes Lieblingsdessert (das eigentlich überhaupt nicht neu ist und ich Spätzünder leider erst kürzlich entdeckt habe) braucht ihr nichts, außer ein klein wenig Geduld und ein paar der leckeren Früchte. Als professionelles Leckermäulchen empfehle ich euch allerdings, das Eis noch ein wenig aufzupimpen – aber dazu später. Weil die Zubereitung so einfach ist und im Grundrezept nur eine einzige Zutat ist, nennt es sich das Ganze Nicecream – ein Eis, das ganz ohne zusätzlichen Zucker auskommt, gesund und noch dazu vegan ist! Neugierig? Zum Rezept geht's hier entlang:

Rezept // Schnelle Fetapäckchen

Puh, bei der brütenden Hitze, die gerade (glücklicherweise) herrscht, kann der werte Hunger schon mal auf der Strecke bleiben. Umso besser, immer ein paar leichte Rezepte für den Sommer parat zu haben. Zum Beispiel diese weltbesten Feta Päckchen, die sowohl im Backofen als auch auf dem Grill ratzfatz zubereitet sind und obendrein auch noch ganz vorzüglich schmecken: