Bauch, Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Rezept // Backkartoffeln mit Schmand und Avocado

Fragt man mich nach meiner Lieblingsfrucht, dann muss ich nicht lange überlegen: Es geht doch nichts über eine leckere Avocado! Ob mit ein bisschen Salz und Pfeffer auf dem Brot oder zu einer pikanten Guacamole verarbeitet, Avocado geht einfach immer. Deshalb möchte ich euch heute eines meiner liebsten Sommerrezepte mit der gesunden Butterfrucht vorstellen, das schnell und einfach zubereitet ist und sich zum Beispiel auch zum Grillen wunderbar eignet: Backkartoffeln mit Schmand, Avocado und Flusskrebsschwänzen. Hört sich gut an? Hier geht’s zum Rezept:

Das braucht ihr (2 Personen):

  • Kartoffeln für ein Ofenblech
  • 1 Avocado
  • 1 halbe Zitrone
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Chilischote
  • 200 g Schmand
  • 100 g Sahnejoghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Päckchen Kresse
  • 1 Päckchen Flusskrebsschwänze
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

backkartoffeln schmand zutaten

Und so geht’s:

1. Die Kartoffeln waschen, putzen und der Länge nach halbieren. Die Schnittseite kreuzweise einritzen. Mit der Schnittseite nach oben auf ein Blech mit Backpapier legen, mit Meersalz und Kräutern würzen und ein wenig Olivenöl darüberträufeln. Bei 200 Grad ungefähr 40 Minuten im Ofen backen.

2. Avocado halbieren, den Stein entfernen. Fleisch aus der Schale lösen und fein würfeln. Mit dem Saft der halben Zitrone beträufeln, damit die Avocado nicht braun wird.

3. Je eine rote und eine gelbe Paprikaschote waschen, putzen und fein würfeln. Die Chili einritzen und fein hacken. Falls ihr es nicht so scharf mögt, vorher die Kerne entfernen. Die Knoblauchzehe ebenfalls fein hacken.

4. 200 g Schmand mit 100 g Sahnejoghurt, dem Knoblauch, Chili, Salz und Pfeffer verrühren. Paprika, Avocado und die Flusskrebsschwänze unterheben, evtl. nachwürzen. Aufpassen, dass die Zutaten nicht zu sehr zerdrücken. Wer es lieber rein vegetarisch mag, kann die Flusskrebse natürlich auch einfach weglassen. Mit der Kresse bestreuen und zusammen mit den heißen Ofenkartoffeln servieren.

Habt ihr auch leckere Rezepte mit Avocado oder Backkartoffel auf Lager? Dann freue ich mich über eure Kommentare. Guten Appetit!

backkartoffel und schmand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.